Martina Petri

Diplom Psychologin, Erwachsenen-Pädagogin (M. A.)

Psychologische Lerntherapeutin (BDP)
Systemische Familien- und Paartherapeutin (DGSF)
Diploma „Instrumental Enrichment“ nach Prof. Reuven Feuerstein
Zertifizierte Konzentrationstrainerin (Marburger Konzentrationstraining)
Autorin des „Ich bin stark“ Training , FID Verlag

 

Berufliche Stationen
  • PR-Beraterin (ABC Eurocom)
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin (DGB Bildungswerk)
  • Seit 1998 selbständig

Mitgliedschaften

Christa Golücke

Diplom Psychologin

Systemische Therapeutin & Beraterin (SG)
Psychologische Lerntherapeutin (DPTV)
Psychologische Lerntherapeutin (BDP)

Meine Schwerpunkte in der Praxis Petri sind die Themen

  • Lernstörungen
  • Hochbegabung
  • berufsbezogene Kompetenzfeststellung
  • Systemische Beratung und Therapie

Stressbewältigung und Lebensstil-Änderung sind Bereiche, die mir besonders am Herzen liegen. Hier engagiere ich mich seit vielen Jahren.

Martina Schulz

Grundschullehrerin

Diplomierte Legasthenietrainerin (EÖDL) ® & Zertifizierte Trainerin für das Marburger Konzentrationstraining

Meine Arbeitsschwerpunkte in der Praxis Petri sind

  • Therapie von Lese- und Rechtschreibschwäche sowie Dyskalkulie
  • Lernförderung
  • Konzentrationstraining

Wichtig ist mir, Kindern ein positives Selbstbild zu vermitteln, das ihnen ermöglicht, den Schulalltag ohne leistungshemmende Versagensängste und Selbstzweifel zu erleben und somit die Lernfreude zu steigern.

Frauke Vesper

Diplom Sozialpädagogin

Diploma „Instrumental Enrichment” nach Prof. Feuerstein
Diplomierte/r Legasthenietrainer/in (EÖDL) ®
Zertifizierte Konzentrationstrainerin (Marburger Konzentrationstraining nach Krowatschek)
Zertifizierte PISA-Lerntrainerin und Fremdsprachenlehrerin für Englisch (TEFL) und Deutsch (DaF)

Meine Schwerpunkte in der Praxis Petri sind:
⦁    Legasthenie/ Dyskalkulie und kombinierte Schulleistungsstörungen
⦁    Kognitives Lerntraining (Instrumental Enrichmentprogramm nach Prof. Reuven Feuerstein)
⦁    LRS und Englisch als Fremdsprache (wordly-Trainingskonzept  nach Dr. David Gerlach)

In Anlehnung an Prof. Feuersteins Konzept  ist es mir besonders wichtig, die in der Therapie  vermittelten Lernerfahrungen mit Alltagssituationen zu verknüpfen, so dass auch andere Lern- und Lebensbereiche mit sozialer Kompetenz und Selbstsicherheit bewältigt werden können.